4. TREFF: ATELIERBESUCH SHIRANA SHAHBAZI

#Bildende Kunst #Kunstintervention im/am Bau #Fotokunst


Shirana Shahbazi ist eine international bekannte Künstlerin/Fotografin. Bei unserem Besuch in ihrem Atelier gibt sie uns einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Ihre Werke sind in renommierten Sammlungen wie der Tate Modern in London oder im Museum of Modern Art in New York ausgestellt.

2019 wurde sie mit dem Prix Meret Oppenheim als Künstlerin ausgezeichnet, „da es ihr gelungen ist, die Sprache der zeitgenössischen Fotografie zu erneuern, die Grenzen des Mediums zu erweitern und einen poetischen Blick auf die Aussenwelt und die alltäglichsten Objekte zu entwickeln». (Zitat Jurybericht)

In der künstlerischen Praxis von Shirana Shahbazi ist die Auseinandersetzung mit dem Raum zentral. Das zeigt sich wie sie ihre Bildräume inszeniert aber auch in der räumlichen Szenografie ihrer Ausstellungen sowie in ihren Interventionen in und am Bau. https://www.peterkilchmann.com/artists/shirana-shahbazi